Akupunktur ohne Nadeln-
wie funktioniert das?

 

Statt Nadeln verwende ich völlig schmerzlose Akupunkturpflaster, die sich aus einer wasserabweisenden Oberfläche mit einer hypoallergenen Klebefläche und einer runden Mullfläche in der Mitte zusammensetzen.

In dieser befindet sich eine Kombination aus bioorganischen Verbindungen (Aminosäuren, Polysaccharide und Sauerstoff in einer wässrigen Lösung).

Diese erzeugt durch Körperwärme eine Aktivierung der Zellkommunikation, die Stoffwechselvorgänge in den Zellen hervorruft. Es dringen keine Medikamente, Chemikalien oder andere Stoffe in die Haut ein!
Die Selbstheilungskräfte werden mobilisiert.

Die Einsatzmöglichkeiten sind bei Mensch und Tier unglaublich vielfältig-  von der Schmerztherapie bis zur Entsäuerung und Leistungssteigerung.

 

Wie funktionieren diese Patches?

Dr. Hauswirth erklärt die Wirkungsweise und Anwendung:

Susanne Kellner

Heilpraktikerin

Praxisgemeinschaft für ganzheitliche Therapien

Goethestraße 34C

64285 Darmstadt

 

Mobile Tierheilpraxis

Tierheilpraktikerin

geprüft vom VfTe.V.

Im Mühlfeld 12

64342 Seeheim-Jugenheim

 

susanne.kellner@t-online.de

Fon 06257 990725

Fax 06257 990726

Mobil 0151 23609801

Klassische Homöopathie
für Mensch und Tier

 

Zertifiziert unter Supervision

nach den Kritierien der
Stiftung Homöopathie-Zertifikat