Mineralstoffanalyse und Analyse der Schwermetallbelastung -                                          Leiden Sie an einen Mangel oder einer Belastung?

Die Methode, mit der OligoScan® die Menge der Spurenelemente im Gewebe nachweist, nennt sich Spektralfotometrie. Dabei handelt es sich um eine Methode der quantitativen Analyse, bei welcher der Absorptionsgrad sowie die optische Dichte einer chemischen Substanz gemessen werden.

Bei klinischen Anwendungen wird Spektralfotometrie zur Untersuchung von Blut oder Gewebe für die klinische Diagnose verwendet.

 

Völlig schmerzfrei kann in Sekunden eine Mineralstoff-Bilanz erstellt werden- Sie sehen sofort, ob ein Mangel oder Überschuss vorliegt!

Zu den 20 Mineralien und Spurenelemente werden 14 toxische Schwermetalle gemessen:

Nach der Messung erhalten Sie einen ausführlichen Bericht der Ergebnisse mit Therapievorschlag.
Eine Kontrolle der Veränderungen ist nach 3 bis 6 Monaten ratsam.

Susanne Kellner

Heilpraktikerin

Praxisgemeinschaft für ganzheitliche Therapien

Goethestraße 34C

64285 Darmstadt

 

Mobile Tierheilpraxis

Tierheilpraktikerin

geprüft vom VfTe.V.

Im Mühlfeld 12

64342 Seeheim-Jugenheim

 

susanne.kellner@t-online.de

Fon 06257 990725

Fax 06257 990726

Mobil 0151 23609801

Klassische Homöopathie
für Mensch und Tier

 

Zertifiziert unter Supervision

nach den Kritierien der
Stiftung Homöopathie-Zertifikat